Viel zu tun

Wie immer hat jeder so seine Projekte.

Aber meistens gibt es rund um die Maschinen im MS so viel zu erledigen, das meist keine Zeit mehr für die eigenen Projekte bleibt.

So konnte endlich der Kompressor wieder angeschlossen werden ( ein 24V leiseres Modell), das Kabel zur großen Bohrmaschine befestigt werden und der abgebrochenen Laser an der Kapp Säge repariert werden.

Aber das schönste war die Sachspende von einem electronic Versand. Wir haben alles sortiert und festgehalten. Und verbrachten viel Zeit damit.

In der Metallwerkstatt erwachte auch die mächtige Mechthild zum Leben und zeigte was sie kann.

Dank der hohen Kompetenz eines Mitglieds konnte sogar der alte Ersatz Kompressor wieder gangbar gemacht werden. Somit wanderte er wieder in das Regal und wartet auf seinen nächsten Einsatz.

Soweit nix spektakuläres aus dem MS.

Add a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.