Workshop: Kunstharz-Gießen

Wir freuen uns den ersten Workshop im neuen Jahr 2020 ankündigen zu können!

Vereinsmitglied ‘resu’ wird Ende Januar die Möglichkeit bieten, das Gießen von Formen mittels Kunstharz/Resin selbst auszuprobieren.

Buchstabe 'K' gegossen aus Kunstharz

Ich möchte mit euch gern Buchstaben aus Kunstharz gießen, um damit eine Art Leuchtreklame für den Bytespeicher zu basteln. Ich zeige euch wie man mit dem Zwei-Komponenten-Harz umgeht, es mischt und verarbeitet. Jeder wird einen Buchstaben gießen können. Das ist nur ein kleiner Einblick in die Möglichkeiten die es gibt. Bei reger Teilnahme steht einem Folgeworkshop nichts im Wege. Bitte bringt euch Kleidung mit, die dauerhaft schmutzig werden darf. Ich freue mich auf euch!

Dazu läuft ab jetzt die Anmeldung unter https://dudle.inf.tu-dresden.de/makerspaceEF_resin. Bitte tragt euch dort ein, wenn ihr teilnehmen möchtet. Ihr entscheidet damit auch über einen von zwei Terminen (Freitag den 24. oder Samstag den 25. Januar). Die Anzahl an Personen benötigt ‘resu’ für die Beschaffung der Materialien. Für diese wird ein Unkostenbeitrag von 2 EUR fällig.
Bitte lasst uns zudem eine Emailadresse zukommen. Z.B. per Mail an info(at)makerspace-erfurt.de, damit wir euch spätestens am 21.01. mit dem finalen Termin kontaktieren können. Ihr könnt dann noch mal verbindlich zu- oder absagen.

Wahrscheinlich wird die Veranstaltung aus Platzgründen im Bytespeicher in der Liebknechtstraße stattfinden.

Bitte helft uns und teilt diese Einladung weiter, wir freuen uns über jede Anmeldung.

Buchstabe 'S' gegossen aus Kunstharz als Beispiel

Add a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.