Vorrichten der Räume (4): Lärmschutz, Lüftung, Sortimentskästen

Hallo Freunde des Makerspace Erfurts. Heute gibt es wieder ein update, was in den letzten Tagen so passiert ist.

Wir haben Stühle im Makerspace

Die Rohrleitungen für die Abluft sind beschafft worden.

Zur Probe ob auch alles da ist, wurden die Teile schon mal zusammengesteckt.

Die Rohre stehen noch auf Stützen und müssen bald noch befestigt werden.

Im ersten Bild sieht man am Rand bereits Trockenbaumaterial. Dieses dient dazu, den Lärmschutz zu verbessern. Der Schacht der zum Durchgang geöffnet wurde, ist leider nach oben zum Coworkingspace nicht wirklich geschlossen. Außer einem Gitter und den Bodendielen ist da nichts weiter, was den Lärm den wir machen aufhalten könnte.

Das kann so nicht bleiben, deshalb gibts dort eine Trockenbaudecke hinein. Damit die auch für den Schallschutz taugt, wird es etwas aufwändiger.

Da man nur von unten herankommt, müssen also zwei separate Decken übereinander rein, statt einfach Wandprofile verwenden zu können und beidseitig zu beplanken. Auf dem Bild ist die erste Deckenschale fertig, und die Profile der unteren bereits angebracht. Der Zwischenraum wird mit Dämmstoff gefüllt. Das durchgehende Zuluftrohr lässt sich als Schwachstelle nicht vermeiden.

Danach noch mal doppelt Gipskartonplatten drauf und alles verspachteln.

Das war nicht ganz so einfach, weil auf zwei Seiten des ehemaligen Lichtschachtes im oberen Bereich der Putz völlig lose war. Deshalb musste dort erst einmal ein Streifen neu verputzt werden, um dichte Wandanschlüsse zu erreichen.

Damit ist die zweite Schallbrücke nach oben geschlossen. Im letzten Beitrag erwähnte ich ja bereits die Glasscheiben auf dem großen Schacht nach oben, der damit ebenfalls geschlossen wurde. Weiteres dazu in den nächsten Beiträgen.

Außerdem haben wir die ersten Sortimentskästen für Kleinteile und elektronische Bauelemente aufgehangen. Nach rechts ist noch Platz für die nächsten 4 Kästen.

An diesem Wochenende fand außerdem die MakerFaire Sachsen statt, die wir als Gäste besuchten. Auf unserem Twitter-Account gibt es ein paar Fotos aus der Stadthalle Chemnitz.

https://t.co/QdCAN8BzJH

Add a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.