Der Makerspace bekommt einen Träger

Hallo liebe Maker,

es ist schon ein paar Tage her das wir uns zur letzten Mitgliederversammlung des Vereins zur Förderung der Technikkultur in Erfurt e.V. zusammen gefunden und darüber abgestimmt haben, den Makerspace zukünftig einer Vereinsorganisation unter zu ordnen. Das klingt erst einmal alles sehr kompliziert. Was die wenigsten wussten: Der Makerspace ist zwar gedanklich aus den Reihen des Bytespeicher entstanden, wurde aber organisatorisch als Interessengruppe geführt.

Das ändert sich nun mit dem VzFdTiE e. V. als offiziellen Träger. Zunächst bekommt der Makerspace dadurch einen Vorstand, außerdem wird der Makerspace von nun an in einer gemeinnützigen Organisation geführt. Darüber hinaus wurde auf der Mitgliederversammlung beschlossen, dass der Makerspace zukünftig im Keller des Krämerloft seine Arbeit aufnehmen wird. Ein Umzug unserer Materialien und des Equipments fand bereits statt. Auch noch einmal von dieser Seite mein herzlichen Dank an alle Helfer. Dadurch, dass sich das Gebäude des zukünftigen Co-Workingspace noch in der Sanierung befindet, müssen wir uns jedoch die nächsten Monate mit den Räumlichkeiten des Bytespeicher begnügen. Auch der Bytespeicher verfügt über einen großen Versammlungsraum und eine kleine Elektro-Werkstatt. Sollten also in Folge unseres Drucker-Workshops noch Nacharbeiten anstehen, werden wir diese locker wie gewohnt abhalten.

Außerdem bietet der Bytespeicher eine Vielzahl von anderen Veranstaltungsmöglichkeiten. Jeden Mittwoch ist ein Open Space, an dem sich Interessierte zusammen finden, um über eine Vielzahl technischer und nicht technischer Themen zu reden. Einen detaillierten Veranstaltungsplan findet ihr hier.

Wir werden nun in den nächsten Monaten den Umzug beginnen, die Integration in den Verein sowie eine gemeinsame Veranstaltungsplanung zu erarbeiten.

Um den Makerspace in der neuen Umgebung aufzubauen benötigen wir viel Hilfe in Form von finanziellen Unterstützer-/innen. Wir wollen in unseren zukünftigen Werkräumen ideale Vorraussetzungen schaffen, um Maschinen, Werkzeuge und Geräte zu benutzen. Aus diesem Grund sammeln wir fleißig für den Ausbau der Elektroinstallation. Bitte helft mit, damit der Makerspace noch vor dem nächsten Jahr in die neuen Räume einziehen kann.

Viele Grüße

Steve

Add a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.