Tag 10 der Workshop-Reihe “Bau dir einen 3D Drucker”

Frisch aus dem Urlaub zurück zum Workshop, nachdem unsere Teilnehmer fleißig am 3D Drucker gearbeitet haben hier wieder ein Update. Es ist viel passiert inzwischen, so konnten alle Teilnehmer das Frame fertig stellen und die X-Y Mechanik installieren. Elektronik, Schrittmotoren sind auch bereits angebracht bzw. vorbereitet. Gestern nun wurden die Drucktische angebaut. Auch der Extruder ist bei einigen Druckern schon vorhanden.

Ich war vom derzeitigen Stand gestern schon sehr beeindruckt, zwar ist der Teilnehmerkreis etwas geschrumpft, was aber für den Spaß und auf die Qualität des Workshops keine Auswirkungen hat. So sorgte Heike auch diesmal für das leibliche Wohl und backte Apfeltaschen und Mohnkuchen.

Eins fiel mir gestern wieder stark auf. Nachdem ich die Drucker des Makerspace aus  zeitlichen und finanziellen Gründen im Moment nicht weiterbauen kann, bekommt man während der Teilnahme am Workshop immer wieder den Wunsch mitbauen zu wollen, wenn man sieht wie ein tolles Gerät nach und nach entsteht.

Für mich steht bereits jetzt fest, sobald wir diese Workshop-Reihe beendet haben definitiv eine weitere durchzuführen. Es gibt noch genug Drucker die gebaut werden möchten. Bis dahin ist aber etwas Zeit, dass wir auch unsere Dokumentation vervollständigen können.

Alle Bilder des Workshop in unserer Galerie hier.

Fast schon vergessen, hatte ich für das Design mit 123D Design bereits ein kleines Video Tutorial aufgenommen, welche in den Teilen 2-5 erläutert werden.

 

Add a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.